D  |  E

Unternehmen

Die Kernkompetenz der AQ Implants GmbH liegt in der endoprothetischen Versorgung schwieriger und komplexer Defekte und Anomalien. Unser Ziel ist die Entwicklung  von Implantatsystemen, die dem Arzt die zuverlässige Versorgung einer großen Bandbreite von Defekten ermöglichen.

Unter der Marke REVISIO bieten wir Ärzten ein komplettes Sortiment für die Revisions- und Tumorversorgung -angefangen von der klassischen Revision bis hin zu modular-komplexen Defektversorgungen.

Eine führende Rolle nimmt die AQ Implants GmbH im Bereich der 3D-Individualversorgung ein. Über 25 Jahre Erfahrung sind in die Entwicklung des hoch-innovativen AQI Prozesses eingeflossen, der dem Operateur eine aktive Mitgestaltung bei der Planung und Konstruktion von Individual-Endoprothesen bietet. Kernstück dieses Prozesses ist ein 3D-Planungs- und Simulationsprogramm, das dem Arzt einen höchstmöglichen Grad an präoperativer Sicherheit bietet.

Zur Komplettierung des Portfolios bieten wir zudem ein bewährtes Sortiment an zementierten sowie zementfreien Hüft- und Knieimplantaten für die Primärversorgung an.

Auch im Bereich der Produktion nutzt das Unternehmen die neuesten technologischen Verfahren, um das geplante Prothesendesign fertigungstechnisch optimal umzusetzen.

Über das Angebot defekt-orientierter Systemlösungen hinaus, entwickeln wir auch kontinuierlich zusätzliche Serviceangebote, um unsere Kunden in wichtigen Fragestellungen kompetent zu unterstützen. Neben dem beschriebenen AQI-Prozess, haben wir uns auch mit dem für Kliniken wichtigen Thema der Leistungsabrechnung beschäftigt. Der AQI Kodierleitfaden gibt praktische Hinweise zur richtigen Kodierung und Abrechnung von Klinikleistungen unter Einsatz unserer Prothesen.

Ihr Ansprechpartner

AQ Implants GmbH

Kurt-Fischer-Straße 22
22926 Ahrensburg
Tel: 0 41 02/ 78 500-0
Fax: 0 41 02/ 78 500-109
info@aq-implants.de
www.aq-implants.de